Praxis Dr. Miersch, Corneliusstraße 14, 80469 München, Tel.: 089/266361
Dr. med. Katja  Miersch
Schulmedizinische Ausbildung: Mein Studium der Humanmedizin habe ich in Leipzig und München absolviert, danach folgte die Facharztausbildung für Innere Medizin in verschiedenen Krankenhäusern, vor allem in und um München. Dabei habe ich grossen Wert auf eine fundierte und breitgefächerte Ausbildung in internistischer Akutmedizin gelegt. Um mich auch in anderen Fachgebieten weiterzubilden, habe ich in Abteilungen für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin gearbeitet. Ausbildung in chinesischer Medizin: Begonnen habe ich meine Ausbildung in chinesischer Medizin 1996 mit einer mehrjährigen Teilnahme beim studentischen Arbeitskreis für chinesische Medizin an der LMU München, dabei war ich auch als Kursleiterin tätig. Parallel zum Studium habe ich eine 3-jährige Grundausbildung in chinesischer Medizin und Akupunktur bei der Arbeitsgemeinschaft für klassische Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin absolviert. Zur weiteren Spezialisierung habe ich eine 2-jährige Ausbildung in chinesischer Pharmakologie, basierend auf den klassischen Rezepturen, bei Dr. Volker Scheid erfolgreich abgeschlossen. Um Erfahrung in der Anwendung der chinesischen Medizin zu sammeln, habe ich in mehreren in- und ausländischen (China) Kliniken hospitiert und gearbeitet, die hauptsächlich mit chinesischer Medizin therapieren. Seit 2000 nehme ich regelmässig an Qualitätszirkeln für chinesische Medizin teil.
Praxis Dr. Miersch, Corneliusstraße 14, 80469 München, Tel.: 089/266361
Dr. med. Katja  Miersch
Schulmedizinische Ausbildung: Mein Studium der Humanmedizin habe ich in Leipzig und München absolviert, danach folgte die Facharztausbildung für Innere Medizin in verschiedenen Krankenhäusern, vor allem in und um München. Dabei habe ich grossen Wert auf eine fundierte und breitgefächerte Ausbildung in internistischer Akutmedizin gelegt. Um mich auch in anderen Fachgebieten weiterzubilden, habe ich in Abteilungen für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin gearbeitet. Ausbildung in chinesischer Medizin: Begonnen habe ich meine Ausbildung in chinesischer Medizin 1996 mit einer mehrjährigen Teilnahme beim studentischen Arbeitskreis für chinesische Medizin an der LMU München, dabei war ich auch als Kursleiterin tätig. Parallel zum Studium habe ich eine 3-jährige Grundausbildung in chinesischer Medizin und Akupunktur bei der Arbeitsgemeinschaft für klassische Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin absolviert. Zur weiteren Spezialisierung habe ich eine 2-jährige Ausbildung in chinesischer Pharmakologie, basierend auf den klassischen Rezepturen, bei Dr. Volker Scheid erfolgreich abgeschlossen. Um Erfahrung in der Anwendung der chinesischen Medizin zu sammeln, habe ich in mehreren in- und ausländischen (China) Kliniken hospitiert und gearbeitet, die hauptsächlich mit chinesischer Medizin therapieren. Seit 2000 nehme ich regelmässig an Qualitätszirkeln für chinesische Medizin teil.