Praxis Dr. Miersch, Corneliusstraße 14, 80469 München, Tel.: 089/266361
                               aktuelle Informationen zu Corona
- Coronaimpfungen Leider können wir aktuell keine Patienten mehr auf unsere Impfwarteliste aufnehmen, Sollten wir wieder freie Kapazitäten haben, werde ich dies hier bekanntgeben! Wenn wir alle auf unserer Warteliste stehenden Pantienten impfen, werden wir wohl bis Oktober brauchen! Wenn Sie sich bei uns zur Impfung angemeldet haben, aber inzwischen woanders ein Impfangebot erhalten haben, bitten wir dringend um Absage unter impfung@praxis-dr-miersch.de mit Angabe von Vorname, Name und evtl Geburtsdatum. Wir impfen aktuell mit Biontech. Wenn Sie von uns den Termin erhalten laden Sie sich bitte den Aufklärungsbogen und Anamnesebogen für Comirnaty/Biontech https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Aufklaerungsbogen-Tab.html herunter und bringen diesen ausgefüllt zum Impftermin mit. Sollten nach Lektüre des Aufklärungsbogens noch Fragen bestehen kommen Sie bitte in die Sprechstunde oder rufen mich an. Weitere Infos zur Impfung finden Sie hier: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/impfung/ - digitaler Impfpass: wir stellen digitale Impfzertifikate ausschliesslich für Patienten aus, die auch bei uns geimpft werden/wurden! Die Software dazu steht bereit. Ebenso stellen wir Genesenenzertifikate nur für Patienten aus, bei welchen der positive PCR Test bei uns durchgeführt wurde, - PCR-Testungen auf SARS-CoV-2 werden in unserer Praxis nur bei  symptomatischen Patienten, also Beschwerden wie Fieber, Husten, allg. Erkältungsbeschwerden, durchgeführt und auch nur  bei Patienten, die bereits in unserer Hausarztpraxis bekannt sind. Viele Kollegen bieten Testungen in Ihren Praxen an, sei es für Neupatienten, Reiserückkehrer oder Testungen nach dem bayerischen Testkonzept, eine aktuelle Liste finden Sie unter www.kvb.de - Schnelltests bieten wir nicht an, bitte wenden Sie sich an die inzwischen zahlreichen Testzentren - sollten Sie akute Beschwerden wie Fieber, Husten, Gliederschmerzen, Schnupfen haben, die auf eine akute Infektion hinweisen können, bitten wir Sie, unbedingt vorher anzurufen, bevor Sie unsere Praxis aufsuchen! - bei planbaren und etwas zeitaufwändigeren Besuchen wie zB OP-Vorbereitungen, Vorsorgeuntersuchungen oder komplizierterem Sachverhalt bitten wir um telefonische Terminvereinbarung, um das Patientenaufkommen in der Praxis besser steuern zu können.
Praxis Dr. Miersch, Corneliusstraße 14, 80469 München, Tel.: 089/266361
- Coronaimpfungen Leider können wir aktuell keine Patienten mehr auf unsere Impfwarteliste aufnehmen, Sollten wir wieder freie Kapazitäten haben, werde ich dies hier bekanntgeben! Wenn wir alle auf unserer Warteliste stehenden Pantienten impfen, werden wir wohl bis Oktober brauchen! Wenn Sie sich bei uns zur Impfung angemeldet haben, aber inzwischen woanders ein Impfangebot erhalten haben, bitten wir dringend um Absage unter impfung@praxis-dr-miersch.de mit Angabe von Vorname, Name und evtl Geburtsdatum. Wir impfen aktuell mit Biontech. Wenn Sie von uns den Termin erhalten laden Sie sich bitte den Aufklärungsbogen und Anamnesebogen für Comirnaty/Biontech https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Aufklaerungsbogen-Tab.html herunter und bringen diesen ausgefüllt zum Impftermin mit. Sollten nach Lektüre des Aufklärungsbogens  noch Fragen bestehen kommen Sie bitte in die Sprechstunde oder rufen mich an. Weitere Infos zur Impfung finden Sie hier: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/impfung/  digitaler Impfpass: wir stellen digitale Impfzertifikate ausschliesslich für Patienten aus, die auch bei uns geimpft werden/wurden! Die Software dazu steht bereit. Ebenso stellen wir Genesenenzertifikate nur für Patienten aus, bei welchen der positive PCR Test bei uns durchgeführt wurde, - PCR-Testungen auf SARS-CoV-2 werden in unserer Praxis nur bei  symptomatischen Patienten, also Beschwerden wie Fieber, Husten, allg. Erkältungsbeschwerden, durchgeführt und auch nur  bei Patienten, die bereits in unserer Hausarztpraxis bekannt sind. Viele Kollegen bieten Testungen in Ihren Praxen an, sei es für Neupatienten, Reiserückkehrer oder Testungen nach dem bayerischen Testkonzept, eine aktuelle Liste finden Sie unter www.kvb.de - Schnelltests bieten wir nicht an, bitte wenden Sie sich an die inzwischen zahlreichen Testzentren   - sollten Sie akute Beschwerden wie Fieber, Husten, Gliederschmerzen, Schnupfen haben, die auf eine akute Infektion hinweisen können, bitten wir Sie, unbedingt vorher anzurufen, bevor Sie die Praxis aufsuchen! - bei planbaren und etwas zeitaufwändigeren Besuchen wie zB OP-Vorbereitungen, Vorsorgeuntersuchungen oder komplizierterem Sachverhalt bitten wir um telefonische Terminvereinbarung, um das Patientenaufkommen in der Praxis besser steuern zu können.
Aktuelle Coronainformationen